Logo der Universität Wien

Willkommen am Forschungsbereich Wissenschaftsphilosophie!

Dieser Forschungsbereich beschäftigt sich mit allgemeiner Wissenschaftsphilosophie und ihrer Geschichte, Philosophie der Einzelwissenschaften (Natur-, Sozial- und Kulturwissenschaften), Erkenntnistheorie, Technikphilosophie sowie ethischen und politischen Aspekten von Wissenschaft und Technik/Technologie.

Forschung in diesem Bereich bezieht oft benachbarte Felder ein wie  Wissenschafts- und Technikgeschichte und -soziologie, Kognitionswissenschaft, Logik, Feministische Philosophie, Social and Political Theory sowie Grundlagen von Innovationsforschung und Wissensmanagement.

All diese Themen werden in den nächsten Jahren in Form von Projekten, Veranstaltungen und Publikationen von den Mitgliedern dieses Forschungsbereichs, auch in Zusammenarbeit mit anderen Forschungsbereichen, interdisziplinär und fakultätsübergreifend bearbeitet.

 

Aktuelles

Neuerscheinungen

Friedrich Stadler: Der Wiener Kreis. Ursprung, Entwicklung und Wirkung des Logischen Empirismus im Kontext. 2. Auflage. Dordrecht: Springer 2015.

http://www.springer.com/de/book/9783319160474#otherversion=9783319160481

Friedrich Stadler: The Vienna Circle. Studies in the Origins, Development, and Influence of Logical Empiricism. 2nd edition. Dordrecht: Springer 2015.

http://www.springer.com/de/book/9783319165608#otherversion=9783319165615

Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0